CDHE Eishockeyschule

Lust auf Eis?

Wolltest du schon immer einmal selbst dem Puck nachjagen? Willst du in einem tollen Team Eishockey spielen und dabei Spass haben? Dann bist du beim Club da Hockey ENGIADINA genau richtig!

Hier wirst du viele neue Freunde finden und die schnellste Mannschaftssportart der Welt erlernen! Für alle Kinder ab vier Jahren bietet der CdH ENGIADINA die perfekte Ausbildung zum Schlittschuhläufer und Eishockeyspieler an.

Eishockey ist die perfekte Kombination aus Koordination und Fitness. Professionelle Trainer betreuen dich und bringen dir alles bei, was du brauchst. Auch Weltstars wie Sidney Crosby, Connor Mc David und Alexander Ovechkin haben einmal klein angefangen!

Beim CdH ENGIADINA erhältst du eine ganzjährige stufengerechte Ausbildung. 

Hier die wichtigsten Fragen kurz beantwortet

Habe ich das richtige Alter?

Bist du 5 Jahre alt oder jünger, dann hast du das richtige Alter, um mit dem Eishockeyspiel zu beginnen.  Natürlich kannst du auch zu uns kommen, wenn du älter bist.

Was bieten wir?

Auf spielerische Weise werden wir dich an diesen faszinierenden Sport heranführen.

Bei uns lernst du:

  • Schlittschuhlaufen
  • Umgang mit Stock und Puck
  • Teamplay / Fairplay

Was muss ich mitbringen?

Du brauchst lediglich einen Skianzug, Handschuhe  und eventuell Schlittschuhe. Solltest du noch keine haben, kannst du diese bei uns ausleihen. Helm, Stock, Trainingstrikot und Knieschoner bekommst du leihweise von uns gestellt.

Was kostet mich das?

Die Hockeyschule kostet dich nichts! Du musst lediglich eine kleine Depotgebühr für
das Leihmaterial von CHF 20.- bezahlen, welche du am Ende der Hockeyschule zurück bekommst.

Wo und wie oft ist Training?

Das Training der jungen „Cracks“ findet immer im Eisstadion GURLAINA statt. Das Training wird 1
Mal wöchentlich für Kinder der Eishockeyschule angeboten. Die Eissaison fängt mit Ende August an und endet in der Regel mit Mitte März.

Was ist im Sommer?

Nach der Eissaison bietet der Verein ein stufengerechtes Sommertraining für dich. Dabei werden wichtige motorische Eigenschaften wie Schnelligkeit, Koordination, Ausdauer usw. gezielt trainiert. Alles dies sind auch wichtige Bereiche in der Entwicklung der Kinder abseits vom Eishockeyfeld. Der Verein legt grossen Wert auf eine ganzjährige Ausbildung mit ausgebildeten Trainern.

Wie gefährlich ist Eishockey?

Eishockey ist weit weniger gefährlich als andere Mannschaftssportarten. Diese Tatsache ist der vorgeschriebenen Ausrüstung zu verdanken. Eishockey weist statistisch weit weniger Verletzungen auf als beispielsweise Fussball und Handball.

Wie melde ich mich an?

Schreibe uns bitte eine kurze E-Mail an:

hockeyschule@cdh-engiadina.ch mit deinem Namen, Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer.

Trainingszeiten der Hockeyschule?

Hier der Trainingsplan und der Flyer zum downloaden.

Flyer zum herunterladen

Trainingsplan