Der CdH Engiadina ist Ligameister Ostschweiz!

Was für ein Finalkrimi in Scuol: Engiadina führt mit 2:0 und verspielt die sichere Führung durch unnötige Strafen. Bis zur 50. Minute führt der HC Ascona sogar mit 4:2 und sieht wie der sichere Sieger aus.

Danach drehen die Unterengadiner nochmals das Spiel und gewinnen schlussendlich das 3.-Liga Final der Aufsteiger mit 6:4. Starke Leistung Jungs!

Der CdH Engiadina ist Ligameister Ostschweiz und beendet das Abenteuer in der 3.-Liga ohne Niederlagen. Wir sind alle stolz auf das Team!

Schreibe einen Kommentar